Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt im Landkreis Regen

Auf Initiative von MdB Alois Rainer kam Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am 7. September 2017 in den Landkreis Regen. Dabei verschaffte er sich einen Überblick über aktuelle Infrastrukturprojekte in der Region. Folgende Infrastrukturprojekte wurden dabei angefahren: Riedbachbrücke bei Viechtach, Kreisverkehr Patersdorf, Ortsumfahrung Ruhmannsfelden, Ausbau Marcher Berg, Riedbergtunnel in Regen, dreistreifiger Ausbau der B 11 am Stausee und Ortsumfahrung Schweinhütt.

Landkreis Radtour 2017

 

In den acht Tagestouren konnte ich alle 37 Gemeinden im Landkreis Straubing-Bogen, die Stadt Straubing und die 24 Gemeinden im Landkreis Regen besuchen und legte dabei stolze 409 Kilometer zurück. Ich bin beeindruckt von der Schönheit und Schaffenskraft der Gemeinden und der zahlreichen Firmen in meinem Wahlkreis.

Es war für mich eine ganz neue Erfahrung, den Wahlkreis auf diese Art und Weise kennenzulernen und zu erkunden und werde es gerne in den nächsten Jahren wiederholen.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Alois Rainer, MdB

Journalistenreise der CSU-Landesgruppe in den Wahlkreis Straubing-Regen

Zwei Tage lang führte MdB Alois Rainer zusammen mit MdB Gerda Hasselfeldt Berliner Journalisten durch seinen Wahlkreis.

Es ist Brauch der CSU-Landesgruppe im Bundestag, dass die Vorsitzende Gerda Hasselfeldt die Berliner Politik-Journalisten einmal im Jahr zu einem Zwei-Tages-Ausflug nach Bayern einlädt. „Ich habe es eingeführt, in jeweils eine andere Region zu fahren, damit die Berliner Journalisten auch die Vielfalt Bayerns kennenlernen“, sagt Hasselfeldt. Und weil es ihre letzte Tour mit den Hauptstadt-Journalisten ist, wählte sie den Bayerischen Wald und den Gäuboden als Ziel. „Ich wollte ihnen zeigen, wo ich herkomme“, sagt sie. Aus Haibach (Lkrs. Straubing-Bogen), wo die Gruppe einen kurzen Kaffee-Stopp machte.

Nach einem kurzen Kaffeestopp in Haibach reiste die Gruppe weiter zur Glasbläserei Joska in Bodenmais. Dass Glasproduktion auf der einen Seite hochtechnologisch ist, auf der anderen Seite aber auch ein Handwerk, das unheimlich viel Gefühl für das Material und Können braucht, das konnten die Besucher auch erfahren. Richtig hautnah, denn Gerda Hasselfeldt und Alois Rainer durften an den Glasofen, um sich selbst eine Kugel zu blasen.

Als weitere Ziele standen die Firmenbesichtigung Linhardt in Viechtach und der Waldwipfelweg in Maibrunn, sowie ein Besuch in Straubing auf dem Programm. Am Donnerstagnachmittag wurden nicht nur das Technologie- und Förderzentrum und das Fraunhofer-Forschungsinstitut besichtigt. Eine Führung über den Stadtplatz durfte dabei nicht fehlen

Rundgang auf der Grünen Woche in Berlin 01/17

Besuch von Staatsministerin Ilse Aigner im Wahlkreis 11/2016

Kundgebung mit Finzanzminister Dr. Söder in Hunderdorf 06/2016

Gäubodenvolksfest in Straubing vom 7.-17.8.2015

Eröffnung des Xperium Mitmachmuseums in Sankt Englmar

Die Mitglieder des Haushaltsausschusses zu Gast beim Bundespräsidenten


Für die Mitglieder des Haushaltsausschusses fand ein Gespräch mit unserem Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue statt. Im Austausch mit dem Bundespräsidenten wurde über künftige Herausforderungen unserer Zeit thematisiert und wie man diesen politisch begegnen kann. So ging es beispielsweise über die verschiedenen Aspekte des demographischen Wandels und um die Flüchtlings-und Asylpolitik. 

Wahlkreisbesuch von MdB Ingbert Liebing

Als Gast war mein Bundestagskollege Ingbert Liebing in meinem Wahlkreis. Er ist der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kommunalpolitik und als kommunalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Interessenvertreter für die Belange der Städte, Gemeinden und Landkreise. In dieser Funktion besuchte er verschiedenste Gemeinde und Projekte in meinem Wahlkreis, wie hier den Waldwipfelweg in Maibrunn oder den neuen Freizeitpark, der in Neukirchen entsteht.

58. Osterritt am Ostermontag in Regen


Bei Sonne und Schneegestöber durfte ich das 1. Mal hoch zu Ross mitreiten. Mit über 430 Pferden war es wieder eine gelungene Veranstaltung in Regen. Herzlichen Dank an die Organisatoren und der Landjugend Regen als Veranstalter für ihren Einsatz und die hervorragende Vorbereitung.
BU: MdB Alois Rainer, Roland Graf (Mitte), sowie Landrat Michael Adam.

Gespräch in Berlin Thema "Pflege am Boden"

Am Dienstag, den 17. März 2015  kamen Vertreter des bundesweiten Aktionsbündnisses „Pflege am Boden“ zu einem gemeinsamen Gespräch mit Karl-Josef Laumann, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege nach Berlin.

(Fotos: © Yusuf Beyazit)

Besuch bei Kanzlerin Dr. Angela Merkel

Besuch mit der Arbeitsgruppe für Ernährung und Landwirtschaft bei der Kanzlerin Dr. Angela Merkel am 18. März 2015

Die Stadt Geiselhöring ist immer noch in aller Munde. Die Wahlmanipulation im vergangenen Jahr sorgte deutschlandweit in den Medien für viel Aufregung. Am 1. Februar nun findet die Nachwahl statt - die Bürger im Landkreis Straubing Bogen dürfen erneut ihre Kreuzchen machen. Nachgewählt werden der gesamte Kreistag Straubing-Bogen, das Bürgermeisteramt sowie der Stadtrat von Geiselhöring. Rund drei Wochen vor dem großen Tag ist der Wahlkampf bereits voll entbrannt. Denn die Karten sind neu gemischt, jeder sieht nun die Chance auf ein politisches Amt.

Internationale Grüne Woche in Berlin

Internationale Grüne Woche in Berlin

Vom 16.-25. Januar 2015 ist Bayern wieder auf der weltgrößten Messe der Agrar- und Ernährunswirtschaft in Berlin vertreten. 

Insgesamt 1650 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren den Besuchern so wichtige Themen wie die aktuellen Entwicklungen für eine nachhaltige Landwirtschaft und der Anbau biologischer, gesunder und leckerer Lebensmittel. Im “Dialog Lebensmittel” konnten wir Lebensmittel erleben und wichtige Informationen zu Qualität und Vertrauen gewinnen. Viele Gespräche rundeten meinen Besuch auf der Grünen Woche ab.

Ich freue mich sehr, das gerade die Punkte nachwachsende Rohstoffe, biologischer Lebensmittelanbau und der für unsere Region so bedeutsame ländliche Raum auf dieser wichtigen Messe eine immer größere Bedeutung erhalten. 

Neben vielen anderen Themen durfte auch ein Besuch und Gespräche auf dem Stand der Arberland GmbH nicht fehlen, die meine Heimatregion in Berlin repräsentieren.

CSU-Wahlveranstaltung mit 7 Ortsverbänden in der Gemeinde Haibach 

Am 1.Februar müssen alle Wahlberechtigten im Landkreis nochmals an die Urne, um den Kreistag im Landkreis Straubing-Bogen neu zu wählen.

Notwendig sind die Nachwahlen, weil es bei der Kommunalwahl in Geiselhöring zu einer massiven Wahlfälschung gekommen ist, die auch Auswirkungen auf den Kreistag hatte. Aus diesem Anlass veranstalteten die CSU-Ortsverbände Haibach-Sankt Englmar-Neukirchen-Hunderdorf-Mitterfels-Haselbach und Rattenberg eine gemeinsame Informationsveranstaltung verbunden mit Vorträgen zum Thema "Das energieautarke Dorf". Begrüßen konnte ich außerdem Staatsminister Helmut Brunner, MdL,der als Festredner eine informative Rede hielt. Den Vorträgen schloss sich eine Führung durch die Biogasanlage auf dem Huberhof in Haibach an.

CSU-Neujahrsempfang in Straßkirchen im Landkreis Straubing-Bogen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer zum Neujahrsempfang in Straubing-Bogen 

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer war beim heutigen CSU Neujahrsempfang im Landkreis Straubing-Bogen der Festredner. Über 500 Gäste sind der Einladung nach Straßkirchen gefolgt und wurden mit inhaltlich interessanten Themen belohnt. Neben dem Festredner Horst Seehofer überbrachten auch der Kreisvorsitzende Josef Zellmeier, MdL, der Bürgermeister Hirtreiter aus Straßkirchen und MdB Alois Rainer ein paar Grußworte. Auch die anstehenden Wahlen blieben nicht ganz außen vor und man hoffe trotz des Wahlbetrugs einzelner Personen auf ein gutes und faires Ergebnis am 1. Februar 2015

Bundesweite Vorleseaktion

Bezirksentscheid in Geiselhöring "Unser Dorf soll schöner werden"

Besuch des Mehrgenerationenhauses in Uterems

Beteiligung an der Aktion ALS Ice Bucket Challenge

Auch MdB Alois Rainer beteiligte sich an der Aktion Ice Bucket Challenge und spendete selbstverständlich für die Aktion ALS.

 

Die ALS Ice Bucket Challenge (deutsch: Eiskübelherausforderung) ist eine Spendenkampagne. Sie soll auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen und Spendengelder für deren Erforschung und Bekämpfung generieren. Die Herausforderung darin besteht, sich einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf zu gießen und danach drei oder mehrere Personen zu nominieren, die dann 24 Stunden Zeit haben, es einem gleichzutun und  10 Euro an die ALSAssociation zu spenden. Will man sich keinen Eimer Wasser über den Kopf gießen, soll man 100 Euro, an die ALS Association spenden. 

Jahreshauptversammlung bei der Firma K.E.D. in Bischofsmais.

2. Juni 2014: MdB Alois Rainer trifft in Berlin auf eine Abordnung von Bürgermeistern und Landrat aus Kamerun.

Treffen des Vorstands des Parlamentskreises Mittelstand mit der Bundeskanzlerin am 8. Mai 2014

Foto: Bundesregierung, Guido Bergmann

Maibaumfest in Zwiesel

Gemeinsam mit Bundesminister Christian Schmidt und Manfred Weber, MdEP am Waldwipfelweg

Jahreshauptversammlung Gebietsverkehrswacht Bogen e.V.

Als Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Bogen e.V. mit über 400 Mitgliedern konnte Alois Rainer, MdB zahlreiche Interessierte Mitglieder begrüßen und die Ehrung verdienter Kraftfahrer für unfallfreies Fahren durchführen. Ebenso gab ein Vortrag zur Punktereform Einblick in die neuen Bestimmungen ab 1. Mai 2014.

Besuch in der Handwerkskammer beim Fleischerverband

Parl. Staatssekretär Müller zu Besuch in Straubing

Unsinniger Donnerstag

Im Gespräch und bei Reden

Mit Schwester Gerda Hasselfeldt

KPV-Landessitzung mit Albert Fürakcer, MdL